Referent_Innen

REFERENT_IN

Ernst Ulrich Scheffler

Jahrgang 1944, lebt in Frankfurt am Main. Architekturstudium an der Technischen Hochschule Karlsruhe und an der Architectural Association School of Architecture, London. Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
Mitarbeit in verschiedenen Büros. 1985 – 1991 Professur an der Fachhochschule Detmold. 1985 Gründungsmitglied von Scheffler + Warschauer Architekten, ab 2001 Scheffler + Partner Architekten BDA. 1991 Professur an der Fachhochschule Wiesbaden. Seit 2016 Partner von Menges Scheffler Architekten.
Wichtige Bauten: Liebieghaus, Museum alter Plastik, Frankfurt am Main; Deutsche Schule Budapest; Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Frankfurt am Main; Stadttheater Aschaffenburg; Sanierung Karmeliterkloster, Frankfurt am Main. Zahlreiche Wettbewerbe, Wohnungsbau.
Ausstellungen: Zeichnen auf DIN A 4 in Frankfurt am Main und Kassel.

 

VITA
INDEX

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt.

Weitere Partner:

PARTNER