Referent_Innen

REFERENT_IN

Dirk Kurbjuweit

geboren 1962, ist Journalist und Schriftsteller. Er studierte Volkswirtschaft in Köln und war zehn Jahre Redakteur bei der ZEIT in Hamburg. Ende 1999 wechselte er zum SPIEGEL, wo er von 2006 bis 2011 das Hautstadtbüro leitete. Seit zwei Jahren ist er politischer Autor des SPIEGEL mit Sitz in Berlin. Er hat sieben Romane und zwei Sachbücher geschrieben, darunter einen Buchessay über Angela Merkel. Zuletzt erschienen bei Rowohlt Berlin die Romane „Kriegsbraut“ und „Angst“.

VITA
INDEX

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt.

Weitere Partner:

PARTNER