Referent_Innen

REFERENT_IN

Thomas Biebricher

PD Dr., ist derzeit Postdoktorand im Bereich Politische Theorie am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität in Frankfurt, wo er zuvor diverse Vertretungsprofessuren für Politische Theorie innehatte. In den letzten Jahren hat er vor allem zu Theorie und Praxis des Neoliberalismus und der Geschichte des deutschen Konservatismus geforscht und publiziert. Zuletzt erschienen von ihm „Neoliberalismus zur Einführung“, 3. erweiterte Auflage (Hamburg: Junius, 2018); „Geistig-moralische Wende: Die Erschöpfung des deutschen Konservatismus“ (Berlin: Matthes & Seitz, 2018) und „The Political Theory of Neoliberalism“ (Stanford: Stanford University Press, 2019).

VITA
INDEX

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt.

Weitere Partner:

PARTNER