#

, , Uhr Moderation: HADIJA HARUNA-OELKER und ALF MENTZER FREIER ZUGANG

Uhr – Uhr

 
 
DAS THEMA

11. Römerberggespräche – Sprache der Macht – Macht der Sprache

29. und 30. JUN 1984 / REFERENTEN: Rudolf Burger, Heiner Geißler, Peter Glotz, Bernhard Großfeld, Bruno Liebrucks, Irmtraud Morgner, Heiner Müller, Henri Nannen, Oskar Negt, Karin Reschke, Hans-Gerd Schumann, Jorge Semprún / Gesprächsteilnehmer: Wolfgang Bergsdorf, Hans Christoph Buch, Hilde Domin, Dieter Kühn, Annelies Obenauer, Fritz Pasierbsky, Senta Trömmel-Plötz, Barbara Sichtermann, Wilhelm von Sternburg, Ingeborg Wurster, Henrich von Nußbaum / MODERATION: Horst Bingel, Erhard Denninger

REFERENT_INNEN
PROGRAMM

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ an der Goethe-Universität Frankfurt.

Weitere Partner:

PARTNER